Willst du deine Lebensenergie stärken?

Mit Fußreflexzonenmassage dein Wohlbefinden und deine Energie ganzheitlich stärken

Die Fußreflexzonenmassage befasst sich mit den Nerven, vor allem mit ihren feinsten Endungen. Unsere Füße spiegeln unseren gesamten Körper wider. Die Energie- und Nervenbahnen sind mit allen Organen verbunden. Die Massage der Reflexpunkte löst vorhandene Blockaden auf, unterstützt die Organe und versorgt den Körper mit Energie. 

Die Fußreflexzonenmassage wirkt vielfältig. Sie hilft dir zum Beispiel dabei …

  • Muskelverspannungen zu lösen
  • dich zu entspannen und dein Wohlbefinden zu steigern
  • deinen Schlaf zu verbessern
  • deine Abwehrkräfte zu steigern
  • deine Energie wieder zu finden

Lebensenergie stärken und dein Wohlbefinden steigern mit Fußreflexzonenmassage.

 

Wie funktioniert die Fußreflexzonenmassage?

Die Fußreflexzonenmassage ist ganzheitlich und vielfältig. Das Massieren der Reflexzonen fördert die Durchblutung des Fußes und regt das vegetative Nervensystem an.

Die Reflexzonen stehen in einer Wechselbeziehung zum gesamten Körper. Wie du hier sehen kannst sind alle Organe an den Füßen abgebildet und werden durch die Massage positiv beeinflusst. 

Reich mir deine Füße und geh' wie auf Wolken

Die Fußreflexzonenmassage entspannt dich, regt die Selbstheilungskräfte an und aktiviert deine Energie.

Was sind Reflexzonen?

Die Reflexzone ist ein bestimmtes Körpergebiet, dass über Reflexbögen mit bestimmten, weit entfernt liegenden Organen verbunden ist bzw. in Verbindung damit steht. Im ganzen Körper befinden sich verschiedene Arten von Reflexzonen mit unterschiedlichen Verläufen und Auswirkungen.

Reflexzonen sind Nervenpunkte, die mit einer von diesem Punkt entfernten Körperstelle in Verbindung stehen. Wir finden im ganzen Körper Reflexzonen. Die meisten Zonen finden sich jedoch im Fluss. Das hat seinen guten Grund, denn kein anderer Körperteil wird so vernachlässigt und ist so verkümmert wie gerade unsere Füße. Von Natur aus war vorgesehen, dass der Mensch barfuß geht und dann beim gehen über Stock und Stein seine Reflexzonen in den Füßen betätigt. Unsere Umwelt wurde verändert. Der Boden, das Arbeitsfeld unserer Füße, ist nicht mehr uneben, sondern flachgewalzt und asphaltiert. Dazu kommt das vermeintliche Gute schicke Schuhwerk durch Jahre langes ein zwingen der Füße in diesen Käfig unterband und -bindet man die Blutzirkulation. Die Folge davon sind kalte Füße, schiefe Zehen etc. und was weit schlimmer ist, schlecht durchblutet die Reflexzonen, die so ihre Service Funktion nur ungenügend erfüllen können.

Wie wirkt die Reflexzone?

Durch die Druck-Massage der Reflexzone erreichen wir eine bessere Durchblutung der selben und damit des zugehörigen Organ es. Warum und wie das funktioniert, lässt sich bis heute nicht wissenschaftlich klären, aber dass es funktioniert, lässt sich leicht beweisen massiert man zum Beispiel die mittlere Zehe (Reflexzone des Mittelfingers), kann man schon nach kurzer Zeit feststellen, dass der Mittelfinger der Best durch blutete heißeste Finger der ganzen Hand ist.

Die Behandlung von Krankheiten durch Druckmassage bestimmte Haut. Am Fuß gibt es seit 2000-1000 v. Chr. Die Maya hinterließen Steintafeln von Hand und Fuß Reflexzonen auf denen man in präziser Form ein komplexes Therapiesystem ablesen konnte. In China und Ägypten gibt es älteste Überlieferungen der Akupressur (Behandlung von Druckmassage) etwa 5000 – 3500 v. Chr. die Hand und Fuß Behandlungen beschreiben.

Europa erreichte die Methode im 16. Jahrhundert durch Dr. Ball, Dr. Fritzgerald und Hanne Marquart entwickelten und trugen zur Verbreitung der Fußreflexzonenmassage bei.

Wieso ist die Durchblutung so wichtig?

Versorgung der Organe. Durch die Massage wird die Durchblutung die entsprechenden Organe und Körperstellen angeregt und somit Ablagerungen beseitigt. Da das Blut als Transportmittel für Abbaustoffe, Hormone, Abwehrstoffe unter anderem Lebens wichtig ist, können sämtliche Störungen oder Verletzungen im gesamten Organismus (Organe und Muskulatur) über die Durchblutung ausgeheilt und das Allgemeinwohl befunden in Norm gesteigert werden.

Wie wirkt die Reflexzonen Behandlung?

Sie befasst sich mit den Nerven vor allem mit ihrer feinsten Endungen. Diese Endungen sind in Händen Ohren und Füßen lokalisiert und korrespondieren mit entsprechenden Körperzonen. Die Nerven unseres Körpers sind das Leitungssystem mit dessen Hilfe wir zum einen die Reize unserer Umwelt wahrnehmen und auf sie reagieren können. Diese Funktion geht vom zentralen Nervensystem aus. Bei Menschen wird dieses Nervensystem vom Gehirn dem Rückenmark und den von beiden ausgehenden peripheren Nerven gebildet die die gesamte Muskulatur durch ziehen.
Neben dem zentralen Nervensystem besitzen wir noch das vegetative Nervensystem. Dieses arbeitet weitgehend selbstständig, ist durch Reize von außen nur bedingt erreichbar und steuert vor allem die Arbeit der inneren Organe (zum Beispiel Herzrhythmus, Stoffwechsel, Drüsen Tätigkeit) wichtigste Nervenknoten des vegetativen Nervensystem ist der Solar Plexus. Er liegt zwischen Zwerchfell und Magen. Von hier aus wären die Organe des Bauches Magen Leber Bauchspeicheldrüse dünn und Dickdarm gesteuert.
Durch die Druckmassage an den Nervenenden wird die Durchblutung der entsprechenden Organe und Körperstellen angeregt und dadurch mögliche Ablagerungen beseitigt. Daher ist es sehr wichtig nach der Behandlung sehr viel zu trinken.

Kontraindikation wann ist eine Fußreflexzonenmassage nicht möglich?

  • Infektiöse und hoch fieberhaften Erkrankungen
  • akute Entzündungen im Venen und Lymphsystem, Vorsicht bei starken Krampfadern
  • kurz nach Operationen, Narben am Fuß ab 2 Wochen
  • Risiko Schwangerschaften
  • Schwangerschaften erst ab 4. Monat
  • psychische Erkrankungen wie Schizophrenie und manische Depression

Ich freue mich auf deinen Anruf oder deine Nachricht zur Terminvereinbarung in meinen Räumen in München am Sendlinger Tor Platz oder in Beutelsbach Nähe Passau –  auch Hausbesuche sind möglich.
Preis für die Einzelsitzung 59 Euro – ca. 60 Minuten

Du hast Fragen oder brauchst eine Beratung?

Ich freue mich auf deine Nachricht

Erreichbarkeit

1 + 7 =

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung deines Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

+ 49 (0)152 08940950 | kontakt@christa-seibert.de

Christa Seibert | Vilshofener Str. 10 | 94501 Beutelsbach
Christa Seibert im Netzwerk Gesundheit | Sendlinger Tor Platz 10 | 80336 München